Monday Morning #8

Was war das ein schönes, frühlingshaftes Wochenende. Da konnte ich nicht widerstehen und habe die Gartensaison 2021 eröffnet. Da muss man dann wirklich aufpassen, dass man noch nicht zu viel macht, denn eigentlich haben wir immer noch Winter und auch wenn es gestern tagsüber hier an die 20° warm war, hatte es heute Nacht, wie auch die Nächte zuvor, wieder Frost.

Gestern habe ich den halben Tag auf dem Balkon verbracht, bis die Sonne um 14 Uhr hinter dem Haus verschwunden ist. Dann war es doch ein wenig frisch. Aber angegrillt haben wir dann abends trotzdem noch. Das musste sein. Und es sieht so aus, als würde es die nächsten Tage mit dem Wetter so weiter gehen. Da können wir alle schön unsere Viramin D-Speicher auffüllen.

Ansonsten ist hier alles wie gehabt. Wir bleiben weiterhin zu Hause, auch wenn die Corona-Inziden noch mal von 51,7 letzten Montag auf 29,0 heute gesunken ist. Aber die immer stärker werdende Präsenz der Virusmutationen wirft einen Schatten über die positive Entwicklung. Viele warnen vor einer dritten Welle und auch ich denke, wir dürfen uns auf Grund der besseren Zahlen nicht zu sehr in Sicherheit wiegen.

Ich wünsche euch eine schöne, sonnige Woche. Lasst es euch gut gehen und bleibt gesund.

>>Woche 50 im Corona-Ausnahmezustand<< (ein zweifelhaftes Jubiläum)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 5

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.