Allium

Diese lila Schuckstücke dürfen natürlich auf keinen Fall in meinem Garten fehlen. Leider stehen sie ziemllich versteckt. Da ich kürzlich gelesen habe, dass sie Tochterzwiebeln bilden, die man dann abteilen und an einem anderen Ort einpflanzen kann, will ich das im Spätsommer auf jeden Fall probieren.

Bergflockenblume

Die Bergflockenblume in den Pflanzsteinen ist auch schon wieder am Start. Bei ihr muss man wirklich aufpassen, dass sie sich nicht unkontrolliert ausbreitet und alles andere verdrängt. Sonst hätte ich nichts dagegen, denn sie ist wirklich sehr hübsch anzuschauen.

Ehrenpreis

Die Wiese ist hier aktuell blau gesprenkelt. Ich habe gelesen, dass es Viele als Unkraut ansehen. Aber da wir ja ohnehin keinen „englichen Rasen“ haben sondern ein Gemisch aus allenmöglichen Pflanzen, darf etwas so Hübsches in meiner Lieblingsfarbe natürlich auch bleiben.